Darum geht es in dieser Folge:

Ich habe festgestellt, dass viele von euch denken, Marketing muss laut und schrill sein. Und dass sich das für die leisen Menschen (wozu auch ich mich zähle) oft anstrengend und wie ein notwendiges Übel anfühlt.

In dieser Folge möchte ich euch erzählen, dass es auch anders geht.

Das es auch möglich ist mit leisem Marketing sehr erfolgreich zu werden. Und das jeder von uns in diese Online- und Marketingwelt hinein passt, halt jeder ganz individuell auf seine Weise.

Du möchtest lieber lesen? Unten findest eine Zusammenfassung der Folge als Textform.

Leises Marketing als Türöffner für deinen Erfolg

und warum das auch ohne schrill und bunt sein geht

Die erste Frage, die ich neuen Kunden zu Beginn unserer Zusammenarbeit stelle, ist:

“Was ist das erste, dass dir einfällt, wenn du das Wort Marketing hörst?”

Und von anstrengend über unverständlich, von manipulativ über “aua” habe ich schon so ziemlich alles gehört und/oder gelesen. 

Es liegt für viele wirklich eine sehr negative Wertung auf den Begriff Marketing. Marketing ist laut, schrill und bunt. Für viele ein notwendiges Übel, das man machen muss, wenn man sich selbstständig machen möchte, wenn man sein Business auf oder ausbauen möchte und wenn man Kunden gewinnen möchte. 

Schüchterne und introvertierte Menschen haben dann ganz schnell das Gefühl, sich verstellen zu müssen, in diese Onlinewelt nicht rein zu passen, Dinge tun zu müssen, die eigentlich gar nicht zu ihnen passen. Denn, wer erfolgreich sein möchte, muss sich zeigen, muss laut sein. Oder etwa nicht?

 

Laut ist nicht automatisch gleich erfolgreich

Es kommt einem ganz häufig so vor, dass diejenigen, die am lautesten schreien, am Ende des Tages auch die meisten Kunden bekommen. Und das ist ein Eindruck, der auf den Social Media Plattformen schnell entstehen kann. Meistens ist es so, dass die Menschen, die am allermeisten über sich selbst sprechen und ihre Erfolge feiern, auch am erfolgreichsten wirken

Ich sage jetzt ganz bewusst wirken. 

Sie sind nicht mehr oder weniger erfolgreicher als leise Menschen. Sie teilen nur mehr davon und nehmen uns mehr mit in ihr Leben. Sie schreien laut, weil es ihrem Typ entspricht. Ich möchte jetzt nicht irgendwie den Eindruck erwecken das Marketing von leisen Unternehmern besser ist. Es ist weder besser noch schlechter. Es ist weder richtig noch falsch, sondern mir geht es darum, ganz klar zu kommunizieren, dass es für jeden das Marketing gibt, das zu ihm passt

Ob man jetzt in den Stories tanzen möchte, ob man jeden seiner Erfolge nach draußen tragen möchte, ob man seine Follower mit hinter die Kulissen nehmen möchte, ob man laut oder ob man eben das Gegenteil davon sein möchte oder vielleicht auch irgendwas dazwischen. Alles ist richtig, denn wir sind einzigartig. Das, was uns wirklich ausmacht, ist unserer Essenz

Und richtig gutes Marketing zielt genau darauf ab. Es zielt darauf ab, dass wir uns eben nicht verstellen müssen. Das wir Dinge tun können, die uns leicht fallen und gleichzeitig erfolgreich sein und Kunden gewinnen können.

Leise Erfolgsmenschen, sind genau so, wie sie sein möchten: leise!

Der Eindruck, dass vor allem das laute, schrille, bunte Marketing erfolgreich ist, kommt daher, dass es einfach sehr viel mehr auffällt. Die leisen Unternehmer, die leisen Erfolgsmenschen, sind genau so, wie sie sein möchten: leise! Sie sind genau so, wie sie angelegt sind, erfolgreich. Es ist nicht wichtig, wie viele Follower auf Instagram oder wie viele Views wie bei unseren Youtube-Videos haben. Wichtig ist das, was am Ende des Tages unter dem Strich steht

Wieviel konnten wir in dieser Welt verändern?
Wie vielen Menschen konnten wir helfen?
Und ja, wie viel Umsatz konnten wir damit machen? 

Der Fokus muss nicht auf dem Umsatz und auf dem Geld liegen. Kann er, muss er nicht. Auch das ist ganz individuell und gleichzeitig darf das natürlich so ein netter Kollateral Gewinn sein. In der Marketing Welt gibt es so unzählig viele Möglichkeiten und ich sage ganz oft: “Wir entwickeln deine Marketingstrategie, die so einzigartig ist wie dein Fingerabdruck.” 

Es wird dann ganz häufig gesagt: “Du, Ramona, also seien wir mal ehrlich, ich kann mir vorstellen, dass es viele verschiedene Möglichkeiten im Marketing gibt. Ja, aber dass das Ganze so einzigartig ist wie unser Fingerabdruck? Nee, das glaube ich nicht!” 

Doch ist es genau so, denn wir haben so viele Möglichkeiten und Tools im Online-Marketing zur Verfügung, die wir nutzen können. Und dazu gehört eben auch leises Marketing.

Bist du bereit Marketing anders zu machen als „man“ es macht?

..finde heraus wie du dein Marketing aufbaust, sodass es zu 100% DIR entspricht

..lerne die Tools kennen mit denen ich bisher ALLE meine Kunden gewonnen habe

..finde heraus in welcher Marketingphase du aktuell steckst und was das für dein Business bedeutet

 

Shine bright (like a diamond)…

Wir haben so viele verschiedene Facetten, die wir zeigen dürfen bzw. so viele verschiedene Möglichkeiten, um unsere Facetten zu zeigen, dass kein Marketing dem anderen gleichen wird. Denn wir immer einen entscheidenden Faktor dabei haben: nämlich dich als Menschen! 

Richtig gutes Marketing, intuitives Marketing, (leises) Marketing, so wie ich es mache und Marketing, so wie es meine Kunden machen, hat immer den Menschen im Fokus. Den Menschen auf Kundenseite, damit wir uns in den Wunschkunden hineinversetzen können und gleichzeitig dem Menschen auf Unternehmensseite. Also dich dich als Unternehmer:in, denn deine Energie ist deine wichtigste Ressource

Und wenn du jetzt ein leiser Mensch bist, wie viel Energie kostet es dich, wenn du da in den Storys anfängst zu tanzen, weil du denkst, man muss es so machen? Wenn du anfängst, am lautesten zu schreien, weil du denkst, nur so funktioniert es und du das bunteste Logo/Branding der Welt hast, nur um aufzufallen? 

Ganz klar: Das wird deiner Energie nicht gut tun, weil es nicht dir entspricht! 

Das allerbeste Marketing ist auf unsere Persönlichkeit auf ausgerichtet und darauf welche Energie wir nach außen tragen möchten. Und das muss nicht laut sein. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, die wir nutzen können, um leises Marketing zu machen.

Zeitsparendes oder energiesparendes Marketing, das ist hier die Frage

Wir können zeitsparendes oder energiesparendes Marketing machen. Das ist das, was ich noch sehr viel spannender und interessanter finde. Für mich ist energiesparenden Marketing nicht das das am wenigsten Zeit beansprucht, sondern das am wenigsten Energie beansprucht. Energie im Sinne von: wie fühle ich mich, wie ist mein Energiehaushalt?

Um dir ein paar Beispiele mit an die Hand zu geben:

Wir können Plattformen nutzen, die eher dafür ausgelegt sind, leises Marketing zu machen. Wenn wir uns einen Blog anschauen, ein Blogartikel kannst du in deinem stillen Kämmerchen schreiben, wann du möchtest. Ein Blogartikel ist darauf ausgelegt, dass er langfristig online ist. Du wirst bei einem Blogartikel nicht direkt Ergebnisse sehen, aber auch ein Jahr später noch kann dieser Artikel überall gefunden werden und für dich arbeiten, ohne dass du aktiv etwas machen musst. 

Wir können sogar auf ein und derselben Plattform sowohl lautes als auch leises Marketing machen, zum Beispiel auf Instagram. Instagram ist ja gerade die Plattform, die fast jeder nutzt. Man kann auch die Stories leise gestalten, in dem du dich nicht zeigst, sondern mit Texten arbeitest. 

Vorlagen hochladen und mit einem Text versehen. 

– Mit Bildern aus deiner Umgebung arbeiten.

Kundenstimmen, für dich sprechen lassen. (Die hast du im allerbesten Fall in einem Ordner auf deinem Smartphone und schiebst sie einfach in die Storys rein. Das ist eine Sache von 10 Sekunden.) 

Unser Ziel ist die Facette aufzuspüren, die zu dir passt. Das ist das Allerwichtigste, dass du nicht anfängst, den Strategien anderer nachzulaufen. Dass du nicht Dinge tust, die gar nicht zu dir passen. Denn das verspreche ich dir, sobald du das machst, wird Marketing nicht mehr anstrengend sein. Ohne Dinge machen zu müssen, ohne diesen Druck, sondern dass wir ganz viel nach Gefühl arbeiten können.

Bist du bereit für den Erfolg, den du verdienst?

Insgeheim hast du dir dein Business anders vorgestellt: mehr Leichtigkeit, mehr Zeit für dich, mehr Geld & weniger aufopfern und verstellen.

Ich habe eine gute Nachricht für dich:

Es gibt auch für dich einen Weg, der zu 100% zu dir passt und mit dem du intuitiv erfolgreich wirst!

 

Ganz ehrlich: Du bist nicht dafür gestartet, um dir ein neues Hamsterrad zu bauen (weder mit lauten noch mit leisem Marketing)

Da dies mein großes Ziel ist, habe ich die YOU Academy gegründet. Die YOU Academy ist ein 111 tägiges Mentoring-Programm, das dir dabei hilft, deine Marketing-Strategie ganz genau nach deiner Persönlichkeit auszurichten

In diesen 111 Tagen erarbeiten wir genau das, was du brauchst. Wir stärken dein Selbstvertrauen als Unternehmer:in. Wir schauen uns an, welche Formate deine absoluten Stärken sind, wie dein Human Design ist und richten dein Marketing danach aus. Wir errichten dir einen Funnel, der genau dem entspricht, was du machen möchtest. 

Das Ziel ist, dass du das Gefühl hast, kein Marketing mehr machen zu müssen. Das es Spaß macht, dass es gleichzeitig funktioniert und du die Kunden anziehst, die wirklich zu dir passen. Ohne Wenn und Aber und ohne Kompromisse, ohne Druck. 

Wir starten am 12.04.2021 und bis zum 07.04.2021 sind die Tore noch geöffnet

Du kannst noch dabei sein!

Ich liebe die Academy und alle, die darin sind und ihre Strategie dann gemeinsam mit mir und anderen entwickeln und ihr Business wirklich voranbringen möchten. Du bist dafür gestartet, um mit deinem Leben wirklich etwas zu verändern. 

Da soll nicht Marketing dir Steine in den Weg legen. Gefühlt alle Infos für deinen Verstand findest du oben, wenn du auf den grünen Button “Jetzt dabei sein” neben dem YOU Academy-Bild klickst, damit du siehst, was da alles drin ist. Welche Module, was wir uns inhaltlich anschauen, welche Strukturen wir nutzen, um das Ganze zu transportieren.

Dir hat die Folge gefallen? Pinne sie auf Pinterest!