Darum geht es in dieser Folge:

In dieser Folge spreche ich mit meiner wundervollen Freundin Vanessa. Vanessa ist systemischer Personal und Business Coach und wir begleiten uns gegenseitig jetzt schon seit fast 2 Jahren. In dieser Zeit sind wir in unserem jeweiligen Business schon durch viele Höhen und Tiefen gegangen. Und genau darum wird es heute in dieser Folge gehen: das Geschenk in den vermeintlich „schlimmen“ Situationen finden und diese als großartige Chance für mehr Wachstum (persönlich und im Business) nutzen.

Du möchtest lieber lesen? Unten findest eine Zusammenfassung der Folge als Textform.

Die größten Gamechanger in deinem Business

Die Kraft deiner eigenen Wahrnehmung

Vanessa Ritzmann ist systemischer Personal & Business Coach, die den Tiefgang liebt und lebt. Zu erforschen und heilen in der Tiefe des Seins ist ihre absolute Leidenschaft. Sie begleitet Frauen dabei, ihre Licht & Schattenanteile liebevoll wahrzunehmen und damit Blockaden, Hindernisse auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, glücklichen und befreiten Leben zu heilen und zu transformieren. Sie nimmt dir die Angst, dass du dich in der Tiefe verlieren wirst und zeigt dir das Geschenk wenn du dich auf diese Tiefe einlässt.

Wenn man beginnt in die spirituelle Welt oder die Welt der Persönlichkeitsentwicklung einzutauchen, wird einem häufig suggeriert, dass es einem immer gut gehen muss. Man soll an das Positive denken – immer.

Dabei geht es in unserem Business nicht nur um die Hochs. Nicht nur darum, dass alles eitel Sonnenschein ist. Es geht auch um den Gegenpol. Um die Tiefs. Um die umbequemen Situationen. Denn genau in diesen Situationen liegt das allergrößte Wachstumspotenzial.

Und dieses Wachstumspotenzial kann ich dann voll ausschöpfen, wenn ich lerne mit den Tiefs umzugehen und diese für statt gegen mich zu nutzen.

Folgende Punkte können dir dabei helfen:

1. Finde das Geschenk

Wenn ich nur einen Satz mit Vanessa verbinden dürfte, wäre das: „Finde das Geschenk“. Das ist ein Satz, der mich in meinem Business schon so oft so viel weitergebracht hat. Denn jede ausweglos scheinende Situation beinhaltet mindestens ein Geschenk, das wir finden dürfen. Vor allem im Nachhinein betrachtet, erkennen wir welche Lernerfahrung wir sammeln durften und wie genau diese uns wieder ein Stück weit stärker gemacht hat.

2. Wähle deinen Fokus bewusst

Es ist vollkommen okay erstmal (kurz) im Selbstmitleid zu versinken und sich unter der Bettdecke zu verstecken. Entscheidend ist, dass wir da schnellstmöglich wieder rauskommen. Und das können wir schaffen, wenn wir unseren Fokus bewusst lenken. Sprich: nicht den Fokus auf das was gerade schief läuft und sich eng anfühlt, sondern den Fokus auf das Geschenk in der Situation und welche Chancen sich dadurch ergeben.

Nach diesem Retreat wirst du nicht mehr die Person sein, welche du vorher gewesen bist!

Dive Deep, Fly High. 5 Tage Deep Transformation Retreat für dein strahlendes Business!

Dein Leben wird sich komplett auf den Kopf stellen, im positiven Sinne. Es verändert alles. Du erlebst Magie, Leuchten und Strahlen.

Reconnect wird dein Game Changer, der AHA- und Schlüsselmoment deines Seins. Ein paar Monate – oder auch Jahre – nach dem Retreat wirst du auf die Frage: „Was war für dich der Break Through Point in deinem Leben und Business?“ laut und deutlich mit RECONNECT antworten.

 

3. Sei offen

Wenn wir uns dem Ganzen öffnen, kommen wir viel schneller aus diesem Opfermodus raus. Häufig erzählen wir uns Dinge, wie: „Meine Vergangenheit ist daran schuld, dass ich so und so bin. Meine Vergangenheit hat dazu geführt, dass ich jetzt das und das glaube.“ Und das ist auch alles richtig. Wir haben Glaubenssätze, wir haben Konditionierungen.

Und gleichzeitig dürfen wir uns bewusst dafür entscheiden uns nicht mit unseren Glaubenssätzen und Konditionierungen zu identifizieren und unseren Fokus auf das Hier & Jetzt lenken. Denn häufig fühlen sich Situationen einfach deshalb unangenehm an, weil ich uns die wildesten Fantasien über die Zukunft zurecht spinnen.

4. Was ist meine Wahrheit?

Häufig entstehen Tiefs in unserem Business aufgrund von Dingen, die wir im Außen hören oder lesen. Weil wir uns mit anderen vergleichen oder uns gesagt wird, dass es falsch ist, wie wir etwas machen.

Nimm die Meinungen anderer wahr. Und dann lasse sie durch deinen Filter laufen:

  • Möchte ich das glauben?
  • Fühlt sich das für mich stimmig an?
  • Entspricht das meiner Wahrheit?

Denn du bist Experte oder Expertin für dein Leben und für dein Business. Niemand sonst

Das Gespräch mit Vanessa war wundervoll und voller Goldstücke. Weitere Themen über die wir gesprochen haben:

  • wie uns unbewusste Anteile blockieren können
  • wie du deinen Weg findest und lernst auf deine Wahrheit zu hören
  • Meilensteine auf unserem Weg, die sich zunächst so richtig unangenehm angefühlt haben und die Gamechanger in unserem Business waren

Dir hat die Folge gefallen? Pinne sie auf Pinterest!